Sie sind hier: Events
Events / Veranstaltungen / Projekte
Podiumsdiskussionen/Tagungen

Unten im Bild ist z.B. das Bonner Podium zum Jahrestag der Menschenrechte (10 Dezember) zu sehen; mit dem Publizisten Anton Andreas Guha (links am Mikro), Stephan Mögle-Stadel und Harald Schumann vom SPIEGEL ...
Vorträge: (bitte blauen Link anklicken )
Übersicht zu verschiedenen Vortragsthemen in Universitäten, Gymnasien, bei Tagungen und anderen Bildungsträgern.

Spezielle Vorträge in Hotels

z.B. WALDHAUS in Sils Maria, Schweiz.







Lobbyarbeit für Weltbürgertum

Zuarbeiten für´s Präsidendialamt
Offener Brief an Bundespräsident
und seine Folgen.




Bundespräsident übernimmt Anregungen der Weltbürger für Reden zum Historiker-Tag und zum Weltwirtschafts-Gipfel in Davos.
Lobbyarbeit für UNO-Seegerichtshof

Die Zukunft der Welt-Meere


Zusammenarbeit mit dem Club of Rome

Im Rahmen der Studien über Zukunftsentwicklung (Psychohistorie) und der Lobbyarbeit für globale, welt-bürgerliche Institutionen

Wochend-Seminare

Die neuen Wochenend-Seminare werden noch aufgeladen. Bitte schauen Sie in ca. 8 Tagen nochmals auf diese Seite. Danke.


World Spirit Forum in Arosa

Es trägt den selben Kürzel, WSF, den auch das World Sozial Forum in Anspruch nimmt.

China: Gestern und Heute

Zur Geistes-Geschichte
einer Supermacht des 21. Jahrhunderts.


Doch wo letzteres seinen Schwerpunkt auf Wirtschafts- und Globalisierungskritik legt, will das WSF in Arosa eine Plattform werden für die schrittweise Einführung einer Weltethik in den Bereich von Weltwirtschaft und Weltpolitik.



vor dem Kaiserpalast in Beijing

Reisebericht und Essay über die zunehmende Bedeutung Chinas im internationalen
Global Governance System der Erde.

"Visionen eines Menschenrechtlers"


erschienen im September 2001 in WR - Westfälische Rundschau

Kunstprojekt Jetzt

Programm mit Texten von Rose Ausländer und Dag Hammarskjöld Musik von Boris Blacher und Johann Sebastian Bach.