50 Jahre Club of Rome (1968) und 70 Jahre Weltbürgerbewegung (Link Paris 1948)
Link Futurologie

Kooperation mit dem Club of RomeBücher Prof. Dror

Sie können alle Dokumente und Fotos im Original anschauen, indem Sie das jeweilige Bild mit dem linken Mauszeiger anklicken (Chrome & Internet Explorer) und mit der Lupen- Funktion zusätzlich vergrößern.




Artikel Südwest-Presse Ulm zur
Diskussion Vertreter CoR & WCF


Plakat zur Veranstaltung mit
Radermacher & Mögle-Stade
l

Links oben: Prof. Radermacher
Links unten: S. Mögle-Stadel
Rechts oben: Flipchart-Anschrieb Seminar
Rechts unten:
Flipchart Entwicklungsziel



Tagung in Frankfurt am Main zum 30-jährigen Jubiläum des Club of Rome mit (im Bild) CoR-Präsident Ricardo Diez-Hochleitner, Prof. Dr. Yehezkel Dror und Stephan Mögle-Stadel

Link zu Farb-Foto oben



Podium zur Weltklima-Konferenz 1995 in Berlin mit Prof. Dr. Yehezkel Dror (CoR), Stephan Mögle-Stadel (World Citizen Foundation), Rainer Hagendorf (Green-
peace) und andere Teilnehmer


CoR-Tagung Hannover, Juni 1989, mit S. Mögle-Stadel (re. Pfeil) im


Gespräch mit Dr. Alexander King


oben: 1. Seite des Interview-Ge-
sprächs mit Dr. Alexanda King
Link 2. Seite & Annonce Video



Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker mit S. Mögle-Stadel bei Vorstellung
des aktuellen CoR-Berichtes "Wir sind dran" (Rezension folgt). In der Hand
hält Prof. Weizsäcker aber das Kofi-Annan-Buch "UNvollendeter Weg", das
ihm bei der Veranstaltung zusammen mit der Hammarskjöld-Biografie
"Vision einer Menschheitsethik" überreicht wurde. Foto: Sven Ostertag

Siehe Veranstaltung am 27. & 28. April 2018 (Link)


Mögle-Stadel traf Prof. Dr. Carl Friedrich
v.Weizsäcker, Vater von Ernst Ulrich, 1988
in dessen Arbeitskreis bei "Mind & Nature
Tagung, World Conference for the Future
of Human Civilization". Zur Postkarte:
s. S. 97 im Buch "Dag Hammarskjöld -
Vision einer Menschheitsethik".



Link english lecture "Globalization
& Futurology" at the Wilhelms-
University Muenster, including at
the end of the manuscript some
graphics showing the development
of the 3 sectors along the psycho-
historic line 1899-1933-1966-1999-
2033 (see Podium below:)


S. Mögle-Stadel im Gespräch
mit Bundespräsident Richard v. Weizsäcker über das Boutros-
Ghali-Buch "UNorganisierte Welt"
und "Die Unteilbarkeit der Erde".


CoR-Vortrag und Seminar in der
Robert-Jungk-Zukunftsbibliothek



Podium Globalization & Futurology
at University Münster; Mr. Lehmann
(Bundeskartellamt Berlin) in the
center and Mr. Shiro Sonoda (Mit-
subishi) discussing the thesis of
Mögle-Stadel, see lecture above.

Bertelsmann-Brief an Y. Dror —>



Bericht Zeitschrift "BuchMarkt"
Oktober-Ausgabe, CoR-Pressetour
mit Prof. Dr. Yehezkel Dror. Das Foto
zeigt das Podium bei Weltklimagipfel



Artikel üb. CoR-Tagung Hannover
in Hamburger Rundschau, S. 18,
vom 11. Januar 1990


Kritisches Interview m. K. Furgler
Schweizer Bundesrat und CoR-Vize
HR, S. 19, vom 11. Januar 1990


Rezension des CoR-Berichtes von
S. Mögle-Stadel




Von Links: S. Mögle-Stadel, Moderatorin, Y. Dror beim
Global Governance Podium, Haus-der-Demokratie Berlin


S. Mögle-Stadel und Prof. Dror (2. v. rechts) beim Info-
Stand der Weltföderalisten, Weltklima-Gipfel in Berlin
Link zu pdf a Curriculum Vitae Prof. Dror


Rheinische Post, S. 4, 28.10.2005, Bild anklicken zum Lesen des ganzen Artikels




Der damalige CoR-Generalsekretär Bertrand Schneider bedankte sich
für die Unterstützung bei der Public Relation der CoR-Berichte
"Die Erste Globale Revolution" sowie "Ist die Erde noch regierbar?"
bei Stephan Mögle-Stadel, indem er eine Buchwerbeseite von desssen
Buch "Die Unteilbarkeit der Erde - Eine Antwort an den Club of Rome"
in sein Werk "Krieg den Hütten - Wie die Industrienationen die armen
Länder ausbeuten
" aufnahm.


Link zu Anmerkungen bei Amazon-Kunden-
rezensionen zum neusten CoR-Bericht
und Anregung zu einem CoR-Bericht über
die psycho(patho)logischen Widerstände
& Abwehrmechanismen d. Medien-GmbH
gegen die Systemkritischen Botschaften
& Reform-Initiativen des Club of Rome.



Mitarbeit Marketing und Lektorat Horizonte Vlg.



Zitat Prof. Radermacher







oben: Podiums-Diskussion & Seminar
mit u.a. S. Mögle-Stadel und Martin
Barkhoff. Veranstalter: Weltbürger in
Deutschland & Mehr Demokratie Berlin


oben: Tagung Barkhoff Institut Hannover Mensch-Natur-Politik mit G. Häfner, M. Griefahn, Prof. Yehezkel Dror, Stephan Mögle-Stadel

Auszug aus dem Essay "Die
drei psychohistorischen Strömungen
der USA"; Quelle: Buch "Menschheit
an der Schwelle" (Link)

Schulprojekte Welt-
bürgerkunde:


Das Bild unten ist ein
Link zu Vorträgen:


Globalisierungs-Krise und Weltwirtschafts-
Diktatur:


Link Presse-Artikeln Weltbürgertum:


Amazon-Rezi Meissner:

Rezi Weltdemo 1:

Rezi Weltdemo 2:

Rezi Weltdemo 3:

Rezi Fremerey:

Antwort Weltdemo:

Amazon-Resonanz 184:

Der Kassandra-Ruf des
Club of Rome:




Interview Meadows
in Psychologie Heute


CoR-Grafik über die
Verteilung v. Verant-
wortungsbewußtsein

1992 UNO Reform
Debatte in Hamburg




Schrot&Korn-Interview


mit Helmy Abouleish


Sekem Tag 2018